www.dr-med-elena-eloisa-joerissen.de
www.dr-med-elena-eloisa-joerissen.de                                                                      

Ultraschall ….
 

 

von der Krebsvorsorge bis zur Pränataldiagnostik:

 

….einfach, komplikationslos und effektiv.

 

Die Sonografie (auch Echografie) ist ein Verfahren zur Kontrolle der inneren Organe. Dabei werden Ultraschallwellen zur Abbildung von organischem Gewebe  eingesetzt. Den Vorteil der Sonografie gegenüber dem Röntgen begründet die Unschädlichkeit der eingesetzten Schallwellen. Die Untersuchung ist nicht nur weitgehend schmerzfrei, sie lässt auch sensible Gewebe wie diese von Ungeborenen schadlos.

Wie funktioniert Sonografie?

 

Mittels eines Schallkopfes werden Ultraschallwellen abgegeben, die im Körper - je nach Gewebeart – absorbiert oder reflektiert werden. Reflektierte Schallwellen, die der Schallkopf wieder empfängt, werden in elektrische Impulse umgewandelt, verstärkt und auf einem Monitor – je nach Verfahren – ein- oder zweidimensional, abgebildet. Zweidimensionale Bilder vermitteln eine räumliche Darstellung der Größe, Form und Struktur der untersuchten Organe, Weichteile und Gefäße.  

Gut untersuchbar mittels Ultraschalls sind in der Regel alle wasserhaltigen, blutreichen Organe. Es gibt auch Organe, die im Normalzustand schwierig, im krankhaft vergrößerten Zustand dagegen durchaus gut erkennbar sind (z.B. Blinddarm, Harnleiter, Nebennieren).

Wann wird Sonografie durchgeführt?

 

Die Ultraschallanwendung eignet sich nicht nur zur Diagnose, sondern kommt auch im Rahmen von Verlaufskontrollen, namentlich in Fällen medikamentöser oder strahlentherapeutischer Behandlungen maligner Erkrankungen, zum Zuge. Nicht zuletzt kann Ultraschall krebsverdächtige Herde sichtbar machen.

 

Welche Ultraschalluntersuchunten führen wir standardmäßig durch?

 

Praxis Für

Innere Medizin

Dr.med.

Elena Jörissen

 

Fachärztin für Innere Medizin

Gastroenterologin

Diabetologin

Hausärztliche Versorgung

   _______________

Flemingstr. 7
53123 Bonn
Telefon:  0228 621716

Telefax:  0228 623772

   _______________

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

   _______________

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. med. Elena-Eloisa Jörissen Praxis für Innere Medizin